Uwe Weber – Schauspieler Musiker Komponist
Getting older
Getting older

Aktuelle Regiearbeiten

Der Luftballon mit der blonden Perücke

Zusammen mit Irfan Taufik (Schauspiel), Alexandra Bauer (Dramaturgie) und Selina Bock (Regieassistenz) entwickelte ich ein Solo-Theaterstück zum Thema Flucht, Identität, Solidarität und Integration.
Aufführungen in Nürnberg werden z.B. durch das Jugendamt Nürnberg finanziell unterstützt. Die deutsche Kinder- und Jugendstiftung OPENION fördert eine Zusammenarbeit mit der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule in Nürnberg. Danke auch an die Kunst-und Kulturstiftung der Nürnberger Nachrichten für die finanzielle Unterstützung. Trailer (youtube)

Weitere Regiearbeiten.

Entwicklung und Leitung von Seminaren

+ Ich entwickle und leite Seminare für private, gemeinnützige oder künstlerische Initiativen. Dabei setze ich praktische Übungen aus der Theaterpädagogik ein, die das interne Miteinander oder das öffentliche Auftreten spielerisch unterstützen bzw. inszenieren. Seminare

+ Im Zeitraum vom Dezember 2018 bis April 2019 leite ich eine Theatergruppe an der Berufsschule 6 in Nürnberg. Die SchülerInnen die gerade ein Berufsvorbereitungsjahr absolvieren, unterstütze ich bei der Entwicklung eines Theaterstückes Stück zum Thema Rassismus.

+ Die nächsten Seminare für angehende Führungskräfte zum Thema "Rolle und Führung" gebe ich 2019 (siehe Termine) in Nürnberg (gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste, kurz: GGSD). Von meinem Seminar zum "Pädagogischen Tag 2017" (GGSD) gibt es eine Pressemitteilung.
Bisherige Kooperationen: Internationaler Bund Deutschland, Zentrifuge Nürnberg, GGSD Bayern, psychosoziale Einrichtungen in Bayern, Verband Messie-Syndrom, Mittelfränkischer Hospiztag, Beratungsstellen von Caritas, Diakonie und DRK, Jugendhilfetag Heiligenhaus (Pressestimmen). Termine.

+ Seit 2009 leite, forsche und entwickle ich ein TanzTheaterTon-Training für das thevo-Ensemble und Interessierte , es kommen Übungen aus dem Tanztheater, Klangkunst- und Theaterimprovisationen zum Einsatz. Näheres.

+ Gemeinsam mit Michael Schels als methodologischer Begleiter und Michael Wolf als Flowmanager, biete ich den Workshoptag: "Interdisziplinarity and Arts" an. Der erste Workshop fand am 16. Juni 2018 innerhalb des Kreativitätstages der IHK-Akademie in Nürnberg statt. Zur Doku

weitere Workshopangebote

Neues aus dem a.apart.mental.studio

GenDoorParts 1-20

Aktuelle Studioproduktion: experimentelle elektronischer Musik und Kompositionen für neue Orchestermusik. Die GenDoorParts 1-20 sind ex/impressionistische Klanglautbilder und verweisen als Hörfilm auf meinen Roman Europa in 2 Aufzügen. Hörbeispiele folgen in Kürze. Erscheinung ca. Herbst 2019.

Weitere Infos zu meinen Kompositionen.

Text, Lyrik, Sprachplastik

"Europa in zwei Aufzügen" (Arbeitstitel).

Die Hauptakteure: Marek der U-Bahntänzer und seine lebenshungrige Freundin Tereza. Petrana eine traumatisierte Roma: "die mit dem Puppenwagen". Lukas immer "unterwegs auf Droge". Der Aktivist Julian. Daniel, Vater von Julian und postmoderner Global Player.
Im Roman "Europa in zwei Aufzügen" werden nicht nur die Beziehungen und Verflechtungen dieser Figuren erzählt, es kommt dabei auch ein Europa der Gewinner und Verlierer, der Nationen und Staatenlosen zur Sprache.
Voraussichtliche Erscheinung Herbst 2020.

mehr Texte.

Virtuelle Wolken

Die folgenden Wolken hab ich upgedatet: Musik unter Soundcloud. Musik- und Theatervideos auf meinem Youtubekanal. Eine Sammlung von Theaterstücken (Ausschnitte), in denen ich als Schaupieler und Komponist mitwirke, sind auf dem Kanal von thea thevo.