Uwe Weber – Schauspieler Musiker Komponist
Getting older
Getting older

Aktuelle Regiearbeiten

in Planung für die Spielzeit 2022/23: "Ich war Avatar, und Du?" Ein Theaterstück ab 13 Jahren zu den Themen Internetidentität (II), künstliche Intelligenz (KI) und analoger Kompetenz (AK) für Homo Sapiens und Homo Digitales ab 13 Jahren. Proben Oktober 2022. Es spielen: Ulrike Reinhold, Irfan Taufik und Emine Aylin Safi. Idee und Regie: Uwe Weber.

"Die Geschichte der Petrana Malinow" - eine szenische Lesung (aus dem ersten Teil meines Romans "Europa in vier Aufzügen"). Gelesen und gespielt von Ulrike Reinhold und Irfan Taufik. Aufführungen ab Oktober an verschiedenen Orten in Fürth/Bay. Finanzielle Unterstützung durch die Fürther Partnerschaft für Demokratie. Details.

Weitere Regiearbeiten.

Workshops, Seminare

Ich bin als Theater-Coach für die Firma Gutmann Aluminium Draht tätig. Am 11./12. 2022 gebe ich für die Führungskräfte ein Seminar in Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Managment in Treuchtlingen.

Ich gebe mehrmals im Jahr Seminare für angehende Führungskräfte zum Thema "Rolle und Führung" bei der Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD) in Nürnberg. Zum Einsatz kommen dabei u.a. der Dialog nach David Bohm, Impulsübungen aus dem Improvisationstheater, Forumtheater.

Gemeinsam mit Michael Schels als methodologischer Begleiter und Michael Wolf als Flowmanager, biete ich das Workshopformat: "Ein visionäres Briefing aus der Zukunft an die Technologie von heute" an. Zur Seite;

weitere weitere Infos zu meinen Workshopangeboten

Prosa, Sprachplastik, Theatertexte

Veröffentlichung meines Debütromans: "Europa in vier Aufzügen" (Arbeitstitel).

Die Hauptakteure: Marek der U-Bahntänzer und seine lebenshungrige Freundin Tereza. Petrana eine traumatisierte Roma: "die mit dem Puppenwagen". Lukas immer "unterwegs auf Droge". Der NGO-Aktivist Julian. Daniel, Vater von Julian und postmoderner Global Player.
In "Europa in vier Aufzügen" werden nicht nur die Beziehungen und Verflechtungen dieser Figuren erzählt, es kommt dabei auch ein Europa der Gewinner und Verlierer, der Nationen und Staatenlosen zur Sprache. Voraussichtliche Erscheinung Herbst 2023.

Herbst 2023: Veröffentlichung der Sammlung: "Ja, auf jeden Fall … - Sprachplastiken 2010-2020"

getrocknete Zukunftsvisionen
dahinter ein Meer der Eitelkeiten
und der Bedeutungserinnerung
alles aufgeblasen und eingeglast
ein Zustand der permanenten Fehleinschätzung
der Augenblick wird zum gefühlten Kräfteverschleiss
weiterlesen.

Neues aus dem a.apart.mental.studio

Ammann // Weber - Instant Audition 2.0

Michael Ammann (Stimme) und Uwe Weber (Stimme) arbeiten im Bereich der Akustischen Kunst. Unter Verwendung ihrer Stimmen, untersuchen sie abstrahierend improvisatorisch die Bandbreite ihrer Klangquellen und deren Vernetzung im stereophonen Raum. Beide Quellen werden bis auf die Verwendung eines analogen Hallgeräts elektronisch nicht verfremdet. Die Künstler forschen maximal intuitiv in Echtzeit in den Spannungsfeldern Nähe und Kontrast. Aufführungen waren unter anderem Rahmen des Zikadenfestivals (August 2017), Neues Museum Nürnberg (Juni 2018). Livemitschnitt (Neues Museum). Infomaterial [PDF].

11Uhr11

Gitarrenprojekt mit looping und voicing. Vertonung u.a. meiner Sprachplastiken "Ja, ... auf jeden Fall!"siehe Autor. Hörbeispiele folgen in Kürze. Erscheinung ca. Herbst 2023.

Weitere Infos zu meinen Kompositionen.

Virtuelle Wolken

Die folgenden Wolken hab ich upgedatet: Musik unter Soundcloud. Musik- und Theatervideos auf meinem Youtubekanal. Eine Sammlung von Theaterstücken (Ausschnitte), in denen ich als Schaupieler und Komponist mitwirke, sind auf dem Kanal von thea thevo.