Uwe Weber – Schauspieler Musiker Komponist
Getting older
Getting older

Aktuelle Regiearbeiten

Das von mir und Irfan Taufik entwickelte Stück Der Luftballon mit der blonden Perücke zum Thema Flucht und Vertreibung, wird mehrmals in der Woche vom 6.- bis 10. Mai im Theater Tojo in Bern (CH) gezeigt.

In Eigenregie überarbeite ich mein Solostück "Seltsam, so ruhig hier" aus dem Jahr 2010. Eine performative Textlesung mit eigens komponierter Musik. Probenphase ab April 2024. Premiere voraussichtlich Frühjahr 2025 in Nürnberg. Mehr Infos in Kürze

"Der Seher" - ein installative Performance. Willkommen im Labor des Sehers. Erforschen Sie mit uns das Feld der geteilten Sensibilität, Wahrnehmung, Kreativität, Reflexion und Kommunikationsfähigkeit. Die Welt bietet einen unermesslichen Reichtum an Erfahrungen und Möglichkeiten. Der Seher erforscht den Prozess der Reifung zu einer selbstbestimmten Persönlichkeit. Es spielt: Michael Wolf. Moderation, Konzeption, Buch: Michael Schels. Regie: Uwe Weber. Produktion: thevoLab in Kooperation mit dem Stab und dem Amt für Kultur der Stadt Fürth. Premiere war am 4. August 2023 im Kultur.Lokal.Fürth. Weitere Aufführungen sind für 2024 geplant, Infos in Kürze.

Weitere Regiearbeiten.

Prosa, Sprachplastik, Theatertexte

Veröffentlichung meines Debütromans: "Europa in vier Aufzügen" (Arbeitstitel).

Die Hauptakteure: Marek der U-Bahntänzer und seine lebenshungrige Freundin Tereza. Petrana eine traumatisierte Roma: "die mit dem Puppenwagen". Lukas immer "unterwegs auf Droge". Der NGO-Aktivist Julian. Daniel, Vater von Julian und postmoderner Global Player.
In "Europa in vier Aufzügen" werden nicht nur die Beziehungen und Verflechtungen dieser Figuren erzählt, es kommt dabei auch ein Europa der Gewinner und Verlierer, der Nationen und Staatenlosen zur Sprache. Voraussichtliche Erscheinung Herbst 2025

Frühjahr 2025: Veröffentlichung der Sammlung: "Ja, auf jeden Fall … - Sprachplastiken 2010-2020"

Eingetrocknete Visonen
dahinter ein Meer der Eitelkeiten
und der Bedeutungserinnerung
alles aufgeblasen und eingeglast
ein Zustand der permanenten Fehleinschätzung
der Augenblick wird zum gefühlten Kräfteverschleiss
weiterlesen.

Musik, Komposition, Klangkunst

QUADROPHONIA#5.0 - Musikfestival für elektroakustische Kunst

Zusammen mit 7 weiteren KLangkünstlern, Elektroakustikern, Sounddesigner und Musikern trat ich auf dem Festival, das vom 27. und 28. April in Nürnberg stattfand, auf. Das Festival versteht sich als Forum für zeitgenössische akustische Ausdrucksformen und Strömungen, das "weit über die ästhetischen Hörgewohnheiten hinausgeht".

Ammann//Weber - Instant Audition 2.0

Michael Ammann (Stimme) und Uwe Weber (Stimme) arbeiten im Bereich der Akustischen Kunst. Unter Verwendung ihrer Stimmen, untersuchen sie abstrahierend improvisatorisch die Bandbreite ihrer Klangquellen und deren Vernetzung im stereophonen Raum. Beide Quellen werden bis auf die Verwendung eines analogen Hallgeräts elektronisch nicht verfremdet. Die Künstler forschen maximal intuitiv in Echtzeit in den Spannungsfeldern Nähe und Kontrast. Aufführungen waren unter anderem Rahmen des Zikadenfestivals (August 2017), Neues Museum Nürnberg (Juni 2018). Livemitschnitt (Neues Museum).
Termin für 2024: Eine Aufführung beim Klangkunstfestival QUADROPHONIA#5.0 Infomaterial [PDF].

Nähere Informationen zu meinem aktuellen apart.mental.konzept. Zu meinen Musikprojekten aus den 80er/90er Jahren bitte hier klicken.

Workshops, Seminare

Ich bin seit 2021 als Theater-Coach für die Firma Gutmann Aluminium Draht tätig. Im Sommer 2024 gebe ich ein weiteres Seminar für die Führungskräfte in Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Managment in Treuchtlingen.

Mehrmals im Jahr Seminare für angehende Führungskräfte zum Thema "Ethik und Führung" bei der Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD) in Nürnberg. Zum Einsatz kommen dabei u.a. der Dialog nach David Bohm, Impulsübungen aus dem Improvisationstheater, Forumtheater.

Dozent für Theater beim Internationalen Bund in Nürnberg.

Gemeinsam mit Michael Schels als methodologischer Begleiter und Michael Wolf als Flowmanager, biete ich das Workshopformat: "Ein visionäres Briefing aus der Zukunft an die Technologie von heute" an. Zur Seite;

weitere Infos zu meinen Workshopangeboten